Unternehmen - T-MA Metall - Anbaubalkone nach Maß

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Unternehmensgeschichte der TMA Metall GmbH geht zurück bis zum Jahr 1993. Damals gründete Herr Thomas Hähle ein Einzelunternhemen, welches sich zunächst mit dem Manometerbau und einfacheren Schlosserarbeiten beschäftigte. Da der Bedarf an Balkonanlagen in den 1990er Jahren groß war, kam schon bald die Herstellung von Stahlbalkonen hinzu. 
Im Jahr 2005 entstand durch Zusammenschluss mehrerer Gesellschafter und unter verbesserten Produktionsbedingungen eine neue Firma, die heute als TMA Metall GmbH firmiert. Herr Hähle trägt seit 2014 als Gesellschafter und Geschäftsführer die alleinige Verantwortung für das Unternehmen. 

SLV-Zertifikat
Die TMA Metall GmbH verfügt über qualifizierte Facharbeiter. Für die Ausführung von tragenden Bauteilen im Stahl- und konstruktiven Ingenieurbau ist der Nachweis der Eignung nach DIN 18 800 erorderlich. Die TMA Metall GmbH, als herstellendes und ausführendes Unternehmen, hat diesen Nachweis gegenüber der SLV Halle (Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH), als anerkannte Stelle für Metallbauten im bauaufsichtlichen Bereich, erbracht. Danach sind wir nach den Richtlinien des DVS (DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.) zertifiziert. Unsere Zulassung ist registriert unter der Zulassungsnummer D-S-06-1171-000526-029992-1.
Für Schweißarbeiten an Betonstählen oder Verbindungen von Betonstählen mit anderen Stahlteilen ist durch den Ausführenden der Nachweis der Eignung nach DIN 4099 erforderlich. Unser Betrieb hat das Zulassungsverfahren zum Nachweis erfolgreich durchlaufen und wurde durch die SLV Halle zertifiziert.
Zertifikat
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü